Referenz

„Wir konnten uns zu jedem Zeitpunkt auf Ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit verlassen.“
Monika Winkler, Zentraleinkauf

Glossar

E-Vergabe ist die medienbruchfreie, elektronische, interaktive und vollständige Abwicklung von Ausschreibungen zwischen öffentlichen Auftraggebern und der Wirtschaft.

Kontakt:

Zu unserem Kundenkreis gehören Gemeindeverwaltungen, Städte, Kreisverwaltungen, Kassenärztliche Vereinigungen und Sparkassen. Wenn Sie ehrliche und aussagekräftige Auskünfte über uns und unsere Leistungen einholen möchten, fangen Sie am besten bei den Referenzschreiben an, die uns unsere Kunden freundlicherweise zur Verfügung stellen. Weitere Referenzkunden in Ihrer Region nennen wir gerne auf Nachfrage.

 

„Binnen kürzester Zeit haben Sie und Ihr Team es geschafft einen elektronischen Einkauf, maßgeschneidert auf unsere Bedürfnisse und Anforderungen, umzusetzen. Wir konnten uns zu jedem Zeitpunkt auf Ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit verlassen..“
Monika Winkler, Zentraleinkauf

Stadt Worms


„auf Basis der Dienstleistung der TEK-SERVICE AG konnten wir nach erstaunlich kurzer Projektzeit unsere e-Procurementstrategie Anfang 2014 an den Start bringen. Sofort spürbar wurde die Vereinfachung des operativen Tagesgeschäftes im Einkauf.“
Monika Winkler, Zentraleinkauf

Kreis Groß Gerau


„In allen Bereichen konnten Einsparungen realisiert werden.“
Klaus Fassnacht, Finanzverwaltung / Zentrale Verdingungsstelle

Landeshauptstadt Mainz


 

„Zu jedem Problem werden rasch Lösungen gefunden.“
Norbert Jülg, Dezernat Stadtsteuerung

Stadt Ludwigshafen


 

„Das System genießt seitens unserer Besteller eine große Akzeptanz.“
Peter Heyer, Beschaffungsstelle

Stadt Reutlingen



..."Der gesamte Ablauf ist damit von der Ausschreibung, über den Einkauf im operativen Tagesgeschäft, bis hin zur Abrechnung digitalisiert, transparent, effizient und damit wirtschaftlich abgebildet. Die Prüfung der Rechnungen des Lieferanten und die Erfassung im SAP-System entfällt, ein erheblicher Zeitgewinn...."
Günter Lehmann, Stadtkämmerer

Stadt Tübingen



„Bereits am ersten Tag war die neue Lösung voll einsetzbar und schon nach kurzer Zeit zeigten sich die ersten Erfolge.“
Klaus Wolf, Dezernat Personal & Organisation,

Landratsamt Ostalbkreis

 


„Neben klaren Kosten- und Preisvorteilen verknüpfen wir heute den elektronischen Einkauf auch im Bereich VOL systematisch mit der elektronischen Vergabe.“
Martin Brandt, Dezernat Personal & Organisation,

Landratsamt Ostalbkreis 2


 

„Das TEK-System ermöglicht unseren Mitarbeiter/innen auch bei Erweiterungen oder Wechsel von Sortiment und Anbietern das Weiterarbeiten auf der gewohnten Plattform. Die Beschaffungsprozesse im Hause müssen nicht bei jeder Veränderung umgestellt werden.“
Martin Eggetsberger, Organisation und zentrale Dienste

Stadt Friedrichshafen


 

„Nach einer zeitlichen Vorlaufzeit von nur 6 Wochen konnten wir in Zusammenarbeit mit TEK-SERVICE AG unser individuelles e-Procurementkonzept realisieren.“
Gabriele Sauter, Haupt- und Personalamt

Stadt Balingen



„...nach nur zweimonatiger Projektphase ging das Softwareprodukt mit den entsprechend angepassten Arbeitsabläufen bei der Stadt im Juni 2008 in Produktion.“
Jürgen Eisele, Zentrale Dienste / Finanzen

Stadt Crailsheim


 

„Die Einführung verlief reibungslos und das operative Tagesgeschäft im Einkauf führte zu umfassender Transparenz, nachhaltiger Kostensenkung und Preisvorteilen.“
Volker Siedentopf, Abteilung Allgemeine Verwaltung

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen