Referenz

..."Der gesamte Ablauf ist damit von der Ausschreibung, über den Einkauf im operativen Tagesgeschäft, bis hin zur Abrechnung digitalisiert, transparent, effizient und damit wirtschaftlich abgebildet. Die Prüfung der Rechnungen des Lieferanten und die Erfassung im SAP-System entfällt, ein erheblicher Zeitgewinn...."
Günter Lehmann, Stadtkämmerer

Glossar

C-Artikel sind geringwertige Güter, deren Beschaffungskosten höher sind als deren Einstandspreis.

Kontakt:

BMEcat
BMEcat ist ein standardisiertes Austauschformat für Katalogdaten im Katalogmanagement Ein Ziel ist u.a. der standardisierte europaweite Austausch von elektronischen Produktkatalogen.

C-Artikel
C-Artikel sind geringwertige Güter, deren Beschaffungskosten höher sind als deren Einstandspreis.

e-Einkauf
Elektronischer Einkauf (auch E-Procurement genannt) ist die webbasierende Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen sowie anderer Informations- und Kommunikationssysteme. Sie wird im allgemeinen im Bereich des betrieblichen Einkaufs größerer Unternehmen und Organisationen genutzt. Kundennutzen: Prozessoptimierung, Transparenz, Kostensenkung und Preisvorteile

Gutschrift
Das Gutschriftverfahren stellt eine spezielle Art der Abrechnung von Lieferungen und Leistungen zwischen einem Kunden und seinem Lieferanten dar. Ausschlaggebend ist: die Abrechnungslast wird vom Kunden getragen. Kundennutzen: Reduktion des Rechnungsprüfungsaufwands, Transparenz, Zugriff auf elektronisch ver- und bearbeitbare Daten

Kommunale Einkaufsgemeinschaft
Eine kommunale Einkaufsgemeinschaft ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Verwaltungen. Zielstellung: höhere Wirtschaftlichkeit, bessere Konditionen durch Nachfragebündelung. Kommunale Einkaufsgemeinschaften sind zulässig. (Quelle: Pressestelle des Bundesgerichtshofs, Nov 2002)

E-Vergabe
E-Vergabe ist die medienbruchfreie, elektronische, interaktive und vollständige Abwicklung von Ausschreibungen zwischen öffentlichen Auftraggebern und der Wirtschaft. Die elektronische Vergabe ist effizient, sicher und wirtschaftlich.