Referenz

„Wir konnten uns zu jedem Zeitpunkt auf Ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit verlassen.“
Monika Winkler, Zentraleinkauf

Glossar

e-Einkauf - Elektronischer Einkauf (auch E-Procurement genannt) - ist die webbasierende Beschaffung von Gütern und Dienstleistungen.

Kontakt:

Argument 3: „Die kleinen und regionalen Lieferunternehmen bleiben auf der Strecke.“

In der Tat gibt es Lösungen für den elektronischen Einkauf, die kleine und mittlere Unternehmen überfordern. Die E-Procurement-Strategie der TEK-SERVICE AG legt jedoch Wert darauf, gerade diese Unternehmen einzubinden. Lieferantenseitige Defizite im Bereich E-Business werden durch TEK-SERVICE AG kompensiert. Im Ergebnis werden kleine und regionale Lieferanten nicht nur in die Lage versetzt, die kommunale Verwaltung effizient zu beliefern, sondern mit ihrem Know-how-Gewinn sogar noch in ihrer Wettbewerbsfähigkeit gestärkt. Wenn so der kommunale Kunde dem Lieferanten das Leben einfacher macht, bleiben auch Kostensenkungen nicht aus. Die Vorteile liegen auf beiden Seiten.